Generalversammlung




An diesem Freitag trafen sich die RK-Mitglieder zur Generalversammlung im Boker Pfarrheim.
Ein besonderer Punkt auf der Tagesordnung war in diesem Jahr die Abstimmung des Antrags über die Einrichtung eines möglichen Vereinsraums im Bürgerhaus Boke. Die Abstimmung fiel einstimmig zugunsten des Raumes aus.
Daneben konnten sich folgende Kameraden über Ehrungen freuen:
Christian Remmert bekam die RK-interne Leistungsnadel in bronze für 33 Teilnahmen an RK-Veranstaltungen (Foto unten: 3. von links).
Manfred Liebig und Andreas Remmert erhielten die goldenen Leistungsnadel der Stufe IV für jeweils 300 Teilnahmen (Foto unten: 1. und 5. von links).
Des weiteren wurden Werner Berkemeier sowie Ulrich Szielasko für ihre 25 jährige Verbandszugehörigkeit ausgezeichnet (Foto unten: 2. und 3. von links).

Wintermarsch 2011



Wie in jedem Jahr startete die RK Boke mit dem Wintermarsch ins neue Jahr. Die 10km lange Marschstrecke führte die Mannschaften diesmal durch Boke und Thüle und endete beim diesjährigen Gastgeber Ferdi Remmert im Barbruch.
Obwohl es den ganzen Tag über teilweise stark regnete, hatte man am Abend Glück, so dass die Marschgruppen alle trocken am Ziel ankamen.
Dort sorgten die Kameraden Ulrich Szielasko und Günter Reischl für die wiedermal ausgezeichnete Verpflegung.
Tradionsgemäß wurde der älteste Marschierer mit einem kleinen Präsent belohnt. In diesem Jahr war es Michael Bärtschi.
Nach Marsch und Verpflegung verbrachte man noch einen gemütlichen Kameradschaftsabend.
Fotos: Copyright Reservistenkameradschaft Boke e. V.