Ehrungen

Fünf Kameraden der RK Boke konnten sich am Abend über Ehrungen freuen. Die Ehrennadel in Bronze tragen jetzt Heiner Rautenbach (nicht auf dem Bild) und Stephan Lütkewitte (1.v.l.). Die Landesnadel in Bronze wurde Christian Pottmeier (3.v.l.) angeheftet. Die vereinseigene Leistungsnadel bekamen Johannes Koch (4.v.l.) in Silber sowie Thomas Kettelgerdes (2.v.l.) und Stephan Lütkewitte in Gold Stufe I.

Veröffentlicht unter Blog

6. Boker Fahrzeugtreffen war ein voller Erfolg

Traumhaftes Wetter, viele hundert Besucher sowie tolle Fahrzeuge und Austeller rund um das Boker Bürgerhaus bildeten einen würdigen Rahmen für unser 30 jähriges Jubiläum, welches wir an diesem Tag ebenfalls feiern konnten.
Möglich machten dies natürlich erst die zahlreichen Aussteller, die ihre Exponate mit nach Boke brachten und Besuchern hier Rede und Antwort standen. Von hunderten Fahrzeugmodellen, über Uniformen und Ausrüstungsgegenstände verschiedener Armeen und Epochen bis hin zu den vielen privaten Oldtimer Fahrzeugen, wie bspw. MAN 630, Unimog 404, Iltis, Kraka, Kübel, Borgward wurde so einiges geboten.
Großer Dank gilt auch der aktiven Truppe. Das AbcAbwBtl 7 aus Höxter stellte den „Spürfuchs“ sowie den Truppenentgiftungsplatz TEP 90 vor. Das FachSanZentrum aus Augustdorf baute seinen neuen geschützten Rettungscontainer auf.Die Feldjäger aus Augustdorf waren mit vier Einsatzfahrzeugen vom Motorrad bis zum neuen MAN 5 Tonner anwesend. Das LogBtl 7 und das PzArtBtl 215 aus Augustdorf sowie die TrÜbPl Kommandantur Senne waren mit Großfahrzeugen wie MAN Multi, Kranwagen und MAN 7to Kipper nach Boke gekommen. Auch die Britischen Streitkräfte aus Sennelager unterstützten erstmalig mit drei Fahrzeugen. Der Löschzug Boke war mit drei Fahrzeugen dabei und half zudem dankenderweise mit einem kurzfristig von der Decke abgeschraubten Beamer aus, ohne den der Auftaktvortrag wohl ins Wasser gefallen wäre.
Hier informierte OTL Wolfgang Mann, Leiter DMV Senne, am Vormittag über seinen erst kürzlich abgeschlossenen ISAF Einsatz.
Schon fast traditionell ließen sich die Besucher die Erbsensuppe aus der Feldküche der RK-Erwitte schmecken, musikalisch untermalt von den Klängen des Reservistenmusikzuges Höxter. Ein weiterer Dank gilt dem Tamboucorps Boke, der in diesem Jahr die Thekenteams stellte.
Ein ebenfalls großer Erfolg war unser Infostand zur Aktion „Gelbe Schleife“. Dank zahlreicher Spender konnten hier über 600€ für das Soldatenhilfswerk erzielt werden.

Alle Fotos von der Veranstaltung findet ihr in unserem Webalbum.

KK Schießen in Sande






Anlässlich des neu gestifteten Wanderpokals erschienen zahlreiche Kameraden zum diesjährigen Kleinkaliberschießen in Sande. Der amtierende Schützenkönig aus Sande Holger Rethemeier wurde Sieger des Wettkampfs. Andreas Remmert von der RK Boke wurde Dritter.