RK-Abende im Februar und März fallen aus!

Aufgrund der Karnevals- und Theatersaison fallen die zwei kommenden RK-Abende am 06. Februar und 06. März leider aus. Unser Raum steht uns für den April Termin wieder zur Verfügung.

Nächster RK-Abend ist am Mittwoch, den 03. April um 19.30 Uhr.

Galerie

Bilder – Neujahrskonzert in der Boker Pfarrkirche

This gallery contains 6 photos.

In der Boker Pfarrkirche fand am heutigen Sonntag das Neujahrskonzert des Reservistenmusikzuges Weser-Lippe unter der Leitung von HG d.R. Gregor Hüllmann statt. Es wurden hierbei Spenden zugunsten der Arbeitsgemeinschaft posttraumatische Belastungsstörung und Familienbetreuung gesammelt. Weitere Details zur Veranstaltung und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog

Ankündigung: Neujahrskonzert in der Boker Pfarrkirche zugunsten der Arbeitsgemeinschaft posttraumatische Belastungsstörung und Familienbetreuung

Neujahrskonzert Reservistenmusikzug Weser-Lippe

Sie freuen sich auf zahlreiche Besucher und eine gelungene Veranstaltung:
(v.l.) Pastor Martin Göke, Leiter Reservistenmusikzug  Weser-Lippe HG d.R. Gregor Hüllmann und RK Leiter HFw d.R. Manfred Liebig

Am 20. Januar findet in der Boker Pfarrkirche das Neujahrskonzert des Reservistenmusikzuges Weser-Lippe unter der Leitung von HG d.R. Gregor Hüllmann statt. Beginn der Veranstaltung ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Es wird um eine Spende zugunsten der Arbeitsgemeinschaft posttraumatische Belastungsstörung und Familienbetreuung gebeten.

 

Wintermarsch 2013

Am vergangen Samstag, den 05.01.13 nahmen etwa 30 Kameraden der RK Boke und der RK Sande am Wintermarsch teil.

Gestartet wurde in diesem Jahr am Boker Bürgerhaus, wo die Marschierer im RK-Raum die richtigen Koordinaten der Marschstrecke in ihre Karten übertragen mussten.

Die etwa 10km lange Strecke führte die Teilnehmer dann zunächst nach Anreppen, wo man die nächsten Koordinaten erhielt und sich mit Heißgetränken, bei diesmal nicht ganz so kalten Temperaturen, aufwärmen konnte. Entlang des Boker Kanals führte die Route dann zum RK-Heim der Kameraden aus Sande.

Für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt. Nachdem man sich mit Grünkohl, Kohlwurst & Kartoffeln ausreichend gestärkt hatte, verbrachte man noch einen gemütlichen Kameradschaftsabend bis in die späten Abendstunden.

Altester Marschierer 2013:
Günter Reischl (links) bekam von Manfred Liebig ein kleines Präsent

Traditionell bekam der älteste Marschierer ein kleines Präsent überreicht, welches durch unseren RK-Leiter überreicht wurde.

Weitere Fotos gibt es hier in unserem Webalbum!

Veröffentlicht unter Blog