Soldatenkameradschaft Verne weiht restaurierte Feldküche ein

Am 27. April feierte die Soldatenkameradschaft Verne die Einweihung ihrer Feldküche. Die Verner haben eine tschechische Feldküche restauriert und bewiesen an diesem Tag mit einer deftigen Gulaschsuppe, dass diese auch funktioniert. Die Boker Reservisten stellten einige Uniformen und Ausrüstungsgegenstände aus.

Veröffentlicht unter Blog

Brauereibesichtigung

Auf die Spuren des Reinheitsgebots machten sich die Boker Reservisten am 04. April. Es wurde die Gräfliche von Mengersen’sche Dampfbrauerei in Rheder bei Brakel besucht. Unter fachkundiger Führung des Braumeisters gab es Einblicke in die Brautradition des Familienbetriebes. Ein Rundgang durch das Husarenmuseums, das sich ebenfalls in der Schlossanlage befindet, rundete die Führung ab. Anschließend konnten bei einer deftigen westfälischen Mahlzeit die vielfältigen Getränke der Brauerei in der Orangerie des Schlossparks verkostet werden. Mit dabei waren auch die Frauen, Freundinnen und Lebensgefährtinnen der Reservisten sowie Gönner und Unterstützer der RK-Boke.


Veröffentlicht unter Blog

28. Hochsauerlandmarsch

Am 29. März fand in Liesen der 28. Hochsauerlandmarsch statt. Boker Kameraden unterstützten die RK-Erwitte an der Station „Geländehindernislauf“. 65 Mannschaften aus 8 Nationen, Italiener, Österreicher, Schweizer, Belgier, Niederländer, Engländer und sogar aus der Mongolei nahmen teil. Davon ca. 50% Reservisten. Auf alle warteten 18 Kilometer Marschstrecke, 1600 Höhenmeter und acht Stationen.

Veröffentlicht unter Blog